Kerasiegel Oberflächenvergütung

Kerasiegel -
die keramische Oberfächenvergütung

für den Schutz und die leichte Reinigung von unglasierten Feinsteinzeugfliesen.

Auf Wunsch können die unglasierten Feinsteinzeugfliesen mit einer keramischen Oberflächenvergütung produziert werden. Die Vergütung wird im Brennvorgang unlösbar mit den keramischen Scherben verbunden.

Die Vorteile der Oberfächenvergütung:

  • keramische Versiegelung der Fliesenoberfläche
  • keine Imprägnierung nach der Verlegung erforderlich
  • geringere Verschmutzung
  • leichte Reinigung
  • edler seidenmatter Glanz
  • intensivere Farbwirkung